Kirchenmäuse machen Pause

Fünf Jahre Kirchenmäuse

Wenn ein Kind geboren wird, dann ändert sich unser Leben, Dinge, die wichtig waren, werden unwichtig.- Unser Lebenshorizont erweitert sich, wir denken über Dinge nach, die uns unwichtig waren. Wir als Lutherkirche wollen ihnen helfen, ihren Kindern den Sinn des Lebens zu vermitteln.

Jesus Christus spricht:

"Laßt die Kinder doch zu mir kommen und hindert sie nicht daran; denn für Menschen wie sie steht Gottes neue Welt offen. Ich versichere euch: Wer sich Gottes neue Welt nicht schenken läßt wie ein Kind, wird niemals hineinkommen. Dann nahm er die Kinder in die Arme, legte ihnen die Hände auf und segnete sie.(Markus10,14-16)

Kirchenmäuse 2014

Zusammen Bücher ansehen
oder einfach spielen
Klönen
Chillen
Zusammen singen
 

Nach oben

Weiterführende Links: "Kirchenmäuse"

Was zum schmunzeln

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Datenschutzerklärung